JUNIOR GOLF TROPHY 2019

ERÖFFNUNGSTURNIER 27. April 2019 | GC Bad Abbach-Deutenhof e.V.


 

Ausschreibung



TERMINE UND AUSTRAGUNGSORTE 2019


Samstag, 27. April 2019 – Golfclub Bad Abbach-Deutenhof e.V. (Kontakt: Jürgen Schrepfer)

Sonntag, 02. Juni 2019 – Golf Club Am Reichswald e.V. (Kontakt: Thomas Ott)

Montag, 17. Juni 2019 – Golf-Club Herzogenaurach e.V. (Kontakt: Frank Konopka)


ABSCHLUSSTURNIER DER JUGENDTURNIERSERIE 2019


Samstag, 05. Oktober 2019 – Golf Club Am Habsberg e.V. (Kontakt: Steve Anders, Monika Hüsgen)


Spielform


Einzel-Wettspiel! – Pro Turniertag wird eine Bruttosiegerin und ein Bruttosieger ermittelt. – Das Spielerfeld wird zusätzlich pro Turniertag in drei Handicapklassen unterteilt. In jeder Klasse werden die besten drei Spieler/innen über die Stableford-Einzelwertung (Nettowertung) ermittelt. – Die Handicapgrenzen der Klassen richtet sich pro Turniertag nach den gemeldeten Teilnehmer/innen und wird so bestimmt, dass annähernd die gleiche Spieler/innen-Anzahl pro Klasse an den Start geht. Bei Gleichstand erzielter Stableford-Punkte entscheidet über die Platzierung in der Siegerliste das Computerstechen gem. Regelung des jeweiligen ausrichtenden Golfclubs.

Turnierserie! – Zusätzlich erfolgt die Serienwertung über Addition der Netto-Ergebnisse aus den Turniertagen. Die Serienwertung erfolgt anhand der Stableford-Ergebnisse und es werden die besten drei Netto-Ergebnisse pro Spieler/in berücksichtigt.

Für die Spieltage ist vorgesehen, dass sich die Flights aus Spieler/innen von unterschiedlichen Golfclubs zusammensetzen. Bei der Startaufstellung wird verfolgt, dass die Flights ausgeglichen im Handicap zusammengestellt werden können und ein zügiger Spielfluss möglich ist. Es ist untersagt, dass Spieler/innen von einem Caddie oder einer Begleitperson während des Spiels betreut werden.

 


Spielmodus


Der Spielmodus ist Einzel nach Stableford gemäß 32-1.b über 18 Löcher. Das Wettspiel ist vorgabewirksam. Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des Deutschen Golf Verbandes e.V. und den jeweils gültigen Platzregeln des Golfclubs. Das Wettspiel wird auf Grundlage des DGV Vorgabensystems ausgerichtet. Einsichtnahme in diese Verbandsordnungen ist im Sekretariat des jeweiligen Golfclubs möglich.

Zusätzlich werden die gespielten Ergebnisse aus dem Einzel-Wettspiel nach Stableford (Nettowertung) der Turniertage für eine Serienwertung am Tag des Abschlussturniers (im Nachgang zur Turnierserie) ausgewertet. In der Serienwertung werden die jeweils 3 besten Netto-Ergebnisse pro Spieler/in aus der junior golf trophy der metropolregion nürnberg 2019 gewertet.

Für die Ermittlung der Nettosieger/innen der Turnierserie pro Handicapklasse ist die Anwesenheit am Abschlussturnier Voraussetzung, da an diesem letzten Turniertag für die Serienauswertung die Handicapklasse für die Spieler/in festgelegt wird. Die Zusammenstellung der Spielergruppen (Flights) obliegt allein dem ausrichtenden Golfclub in Absprache mit dem Veranstalter.

 


Teilnahmebedingungen


Die Teilnahme ist offen für Spieler/innen aller Golfclubs.

Allerdings muss jede/r Spieler/in Jahrgang 2001 oder jünger sein, spielberechtigter Golfamateur eines dem DGV angeschlossenen Clubs oder eines seinem jeweiligen nationalen Verband angeschlossenen ausländischen Clubs sein.

Jede/r Spieler/in muss ein bestätigtes Handicap von –36 oder besser haben, das bei der Registrierung am Turniertag durch Vorlage eines aktuellen Vorgabenstammblattes oder einen entsprechenden Vermerk in der DGV Datenbank nachgewiesen werden muss.

Die Teilnehmerzahl ist pro Turniertag auf 80 Spieler/innen limitiert.

Der Meldeschluss ist fünf Tage vor Spieltermin mit Warteliste. Einen Meldeschluss für die Warteliste gibt es nicht, allerdings ist ein Nachrücken aus der Warteliste nur bis einen Tag vor Spieltermin möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20,-€ pro Person und Turniertag.

Der ausrichtende Club und der Veranstalter behalten sich vor Spieler/innen ohne Angaben von Gründen abzulehnen.

 


Spielleitung


Die Spielleitung wird namentlich vor dem jeweiligen Turnier durch Aushang bekannt gegeben.

Am Turniertag gilt das vor Ort ausgelegte Reglement.

Das Wettspielende ist mit Auswertung der Scorekarten und Erstellung der Siegerlisten unter Zugrundelegung des DGV-Vorgabensystem durch das Clubsekretariat und deren Veröffentlichung im Clubhaus beendet. Die Siegerehrung findet nach Wettspielende im Clubrestaurant statt. Preise werden bei Turnieren nur an Anwesende ausgehändigt. Fernbleiben führt zum Verfall des Preisanspruchs.

 


Preisvergabe


Persönliche Anwesenheit bei der Siegerehrung ist für die Entgegennahme eines Preises Voraussetzung. Wer bei der Preisverleihung nicht persönlich anwesend ist hat keinen Anspruch auf den Preis. Doppelpreisausschluss pro Wertung: Wer bereits einen Preis aus dem Wettspiel erhalten hat bekommt keinen weiteren Preis aus dieser Wertung mehr. Folge: Brutto-Einzel vor Netto-Einzel. Der Gewinn von Sonderwertungen ist von dieser Regelung ausgenommen.

In der Einzelwertung an den Turniertagen werden die Sieger/innen für Netto-/Bruttoklassen im Wettspiel bei Nichtanwesenheit im Nachrückverfahren ermittelt.

In der Serienwertung gilt die Zugehörigkeit eines/r Spielers/in zu einer Handicapklasse so, wie diese Einordnung am Abschlussturnier oder bei entschuldigter Nichtteilnahme am Finaltag zuletzt mit einem Stableford-Ergebnis gewerteten Turniertag in der Turnierserie erfolgte.

In der Serienwertung am Abschlussturnier werden die Sieger/innen in den Nettoklassen im Additionsverfahren bei Nichtanwesenheit im Nachrückverfahren ermittelt.

Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.

Zum Abschluss der Jugendturnierserie junior golf trophy der metropolregion nürnberg 2019 wird ein Wanderpokal unter den ausrichtenden Golfclubs verliehen. Der Wanderpokal wird für ein Jahr an den Club übergeben, der in Addition über alle vier Turniere aufgrund der jeweils besten drei Bruttoergebnisse und der besten drei Nettoergebnisse (4 Turniertage á 6 Summanden) die höchste Punktzahl erzielt hat.

 

 

Sponsoren der junior golf trophy der metropolregion nürnberg

 

 

Förderer (Sponsoren aus dem Golf Cup der Metropolregion Nürnberg 2019)

 

 

(IN ALPHABETISCHER REIHENFOLGE)